Transaktions-Bekanntmachung Dezember 2019

GRAPHA-Holding AG (Schweiz), ein Single-Family Office mit mehreren Industrielle Beteiligungen, übernimmt 100% der POLYDATA AG (Schweiz) inklusiv deren Tochtergesellschaften PIDAS und swiss moonshot.

Die POLYDATA AG wurde 1969 gegründet und agiert heute als Holdinggesellschaft der operativen Gesellschaften der PIDAS Gruppe sowie der im 2019 neu gegründeten swiss moonshot AG. Die Expertise der PIDAS Gruppengesellschaften liegen in den Themenfeldern Customer Service, Customer Experience und Automation Technology.

In diesen Bereichen bietet PIDAS im Sinne einer gesamten Value Chain Beratungsleistungen, eigens entwickelte Software Produkte und umfassende IT Service und Supportleistungen an. Die swiss moonshot AG entwickelt und vertreibt unter dem Brand «aiaibot» eine cloudbasierte Software Plattform für Chatbots, Business Automation und künstliche Intelligenz. Die Gesellschaften beschäftigen in der Schweiz, Deutschland und Österreich rund 350 Mitarbeiter.

Rolle von Capital Concepts International (CCI)

CCI war exklusiver M&A Berater der GRAPHA-Holding AG während der Planung und Durchführung der Due Diligence sowie den Vertragsverhandlungen rund um den Kauf der POLYDATA AG.

Über CCI

CCI ist ein 1999 gegründetes, unabhängiges Corporate Finance Beratungsunternehmen, welches sich insbesondere auf Transaktionen zwischen CHF 10-500 Millionen im deutschsprachigen Raum spezialisiert hat. CCI verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von namhaften privaten und börsennotierten Unternehmen sowie Unternehmerinnen und Unternehmern.

Deal Team

Jennifer Maag

Charlotte Al Usta

Martino Tschudi

Vollzug

Dezember 2019

Beitrag teilen:
Share on email
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on twitter